Auch in Freiburg gibt es seit Oktober 2018 ein Streikkomitee. Wir sind vernetzt mit der bundesweiten Streikbewegung und haben uns dem Aufruf von über 400 Frauen* und Queers angeschlossen, der auf der ersten Streikkonferenz in Göttingen verabschiedet wurde.

Wir treffen uns alle 14 Tage um den Streik zu organisieren, zu diskutieren und uns zu vernetzen. Wir organisieren uns ausserdem in Arbeitsgruppen, die sich um verschiedenste Dinge kümmern wie:

  • Infrastruktur (Streikküchen und Kinderbetreung)
  • Aktionsformen und Rechtsfragen
  • Mobilisierung und Organizing
  • Öffentlichkeitsarbeit und Presse
  • Demonstration am 8. März

Wir sind noch dringend auf der Suche nach weiteren Unterstützerinnen* für das Streikkomitee und die Arbeitsgruppen. Ihr seid jederzeit herzlich eingeladen einzusteigen. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

Außerdem freuen wir uns über solidarische Unterstützung von Cis-Männern, im Bereich der Streikküchen und Kinderbetreuung. Auch wenn es darum geht eigene solidarische Aktionen am 8. März zur Unterstützung des Streiks durchzuführen, in denen es darum geht die eigene Position in der Gesellschaft zu hinterfragen und kritisieren.
————————————————————
1 Cis: Als Cis-Geschlechtlich, gelten Personen, die sich mit dem Geschlecht identifizieren, dass Ihnen bei der Geburt zugeordnet wurde.

Werbeanzeigen